home about instagram facebook spotify blogger-follow

Montag, 20. März 2017

20031996

Manche Leute hatten echt eine schwierige Kindheit.
Bei anderen wurde einfach nur die Schaukel zu nah an der Hauswand gebaut.



          Falls jemand von euch mal fotografieren üben möchte oder einfach schöne Motive sucht: Geht mal zur Flora Köln. Aktuell gibt es dort diese wunderschöne Kamelien-Ausstellung im Gewächshaus. Top Models, diese Blumen. Sie zicken recht wenig und ich finde das Gewächshaus macht auch schon was her. Ich fotografiere übrigens seit Dezember mit einer Sony Alpha 6000 und hoffe mir nach meinem Geburtstag morgen noch ein Festbrennweiten-Objektiv (mit irgendwas zwischen 50 und 90mm)zulegen zu können, um vorrangig mit einem größeren Blendenspektrum arbeiten zu können als bei meinem Standard-Kit mit 16-50mm. Die Kamera an sich würde ich jedem ans Herz legen, der sich ein bisschen auskennt. Andererseits nimmt einem die Kamera aber auch mit super vielen einfach Einstellungsoptionen viel Arbeit ab. Ich bin zum Beispiel ein Fan davon die Blende möglichst weit zu schließen, um eine stärke Schärfentiefe zu erreichen. Die Sony macht es nun überflüssig das manuell einstellen zu wollen, da der intelligente Modus einem anbietet stufenweise zwischen "Hintergr.scharf" und "Hintergr.defokus." zu wählen und dann einfach den Hintergrund so unscharf werden lässt wie möglich, wenn man den Regler ganz in Richtung "Hintergrund defokussieren" schiebt. Daran musste ich mich erst gewöhnen, aber arbeite nun sehr gerne damit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Pfeffert einfach hin, was euer Hirn gerade auskotzt.