home about instagram facebook spotify blogger-follow

Mittwoch, 12. September 2012

Kleiderschrank voll, aber trotzdem nichts zum anziehen



Pullover - Vero Moda    |    Jeans - Vero Moda    |  Wäscheklammer  - Ok, Scherz    |    Bikini - H&M

Irgendwie war ich über-viel shoppen diese letzten Tage und morgen geht es noch mal in die Innenstadt, weil ich unbedingt Schuhe brauche, wegen denen ich eigentlich in den umliegenden Städten bisher war, aber ich finde einfach nicht die richtigen. Stattdessen fand irgendwie voll die Schnäppchenjagd statt (was jetzt nicht die beiden Sachen von Vero Moda oben unbedingt zutrifft). Habe auf jeden Fall nun schon gut für Herbst/Winter vorgesorgt. Jetzt ist mal wieder Shopping-Pause, wo ich eh schon so eine arme Kirchenmaus bin. Aber ich schufte ja seit Sommer in einer Eisdiele. Da darf ich mir wohl mal ein paar Anziehsachen (für den Alltag!) leisten, oder nicht?

Kommentare:

  1. Du wurdest beiFünfzehn verlinkt- schau mal nach :)

    AntwortenLöschen
  2. "unsere" finnen waren auch supercool. haha echt voll die ironie des schicksals, gott wollte das so.

    hay du hast mich in sachen leser eingeholt, glückwunsch! <3

    AntwortenLöschen
  3. Dein Blog ist voll schön :)
    Hast ne neue Leserin! ♥

    Liebe Grüße, Steph
    http://huitiemeart.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Uii sind die Bilder schön!

    und Danke <3

    oh ja, das kenne ich ^^

    AntwortenLöschen
  5. woow tolle Fotos.
    Du hast sehr schönen und außergewöhlichen Blog!!Gefällt mir total ♥

    xoxo

    Lu

    http://butterkuchenlady.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Wow, du hast wirklich einen schönen Blog! :) Supertolle Fotos!

    Vielleicht hast du ja Lust, mal bei mir vorbeizuschauen und bei meiner Aktion "Blog Of The Month" mitzumachen? Würde mich wahnsinnig freuen ♥

    Barbara

    http://hero--factory.blogspot.com/

    Ich habe einen neuen Kochblog gestartet, vielleicht magst du auch dort vorbeischauen? http://ph0tisserie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Pfeffert bitte gerne einfach hin, was euer Hirn gerade auskotzt. Merci.