home about instagram facebook spotify blogger-follow

Samstag, 14. April 2012

Gesicht wie ein Engel und 'ne Rechte wie Klitschko

Speedy vor 3 Jahren

Habe ich eigentlich jemals auf meinem Blog von meiner süßen Mieze berichtet? :o Das ist jedenfalls Speedy, die ihrem Namen kein Stück gerecht wird. Irgendwie haben wir genau sie aus dem Tierheim gerettet, weil Mama sich total in ihre Augen verliebt hat, die jetzt hier aber so gar nicht zur Geltung kommen. So süß sie in Echt aussieht, desto fieser ist dieses hinterhältige Stück von Katze. Lässt sich nicht knuddeln oder tragen und streicheln ist auch nicht immer drin. Wenn alle da sind (aber keiner sie anfasst und sie am besten noch gefüttert wird) fühlt sie sich aber richtig wohl und sitzt deswegen bei Tisch immer auf dem freien Stuhl am Kopfende. Auch wenn man sich beim Fernsehen eine Decke über die Beine legt, platziert sie sich gerne darauf. Schmusen ist dennoch niemals drin und wenn man versucht sie zu zwingen, kann das schnell schmerzhaft werden, obwohl sie nur noch einen von den vier großen Eckzähnen, die Katzen haben, hat. Wo die anderen hin sind wissen wir nicht. Vermutlich ausgebissen. Alles in allem ist und bleibt sie aber für ihr Leben nun unser dickköpfiges und dickbäuchiges Nicht-Schmusekätzchen. ♥

1 Kommentar:

Pfeffert einfach hin, was euer Hirn gerade auskotzt.